25 Fakten über Las Vegas – überraschend, spannend und interessant | Viva Las Vegas (2024)

Written by Naomi

in Ratgeber


Las Vegas, die funkelnde Oase inmitten der Mojave-Wüste, ist seit Langem ein Magnet für Touristen, Abenteurer und Träumer aus aller Welt. Die Stadt ist bekannt für ihr pulsierendes Nachtleben, beeindruckende Architektur und natürlich die Casinos, die sie zur internationalen Hauptstadt des Glücksspiels gemacht haben.

Aber hinter dem Glanz und Glamour verbirgt sich eine faszinierende Geschichte und zahlreiche überraschende Fakten, die die Stadt noch interessanter machen.

In diesem Artikel präsentieren wir Ihnen 25 spannende, interessante und überraschende Fakten über Las Vegas, die Ihnen einen tieferen Einblick in die „Stadt der Sünde“ geben und sie vielleicht sogar dazu inspirieren, selbst eine Reise dorthin zu planen. Tauchen Sie ein in diese fesselnde Liste und entdecken Sie Las Vegas wie nie zuvor.

  1. Einwohnerzahl: Las Vegas hat eine geschätzte Einwohnerzahl von über 675.000 Menschen (Stand 2023). In der gesamten Metropolregion leben jedoch über 2,3 Millionen Menschen.
  2. Spitzname: Las Vegas wird auch als „Sin City“ (Stadt der Sünde) bezeichnet, aufgrund seiner vielen Casinos und der allgemein lockeren Gesetzgebung.
  3. Stromverbrauch: Der jährliche Stromverbrauch von Vegas liegt mit 20.000 Gigawatt so hoch, dass es die Stadt mit dem höchsten Stromverbrauch pro Kopf ist.
  4. Eiffelturm-Replik: Das Pariser Hotel und Casino verfügt über eine halb so große Nachbildung des Eiffelturms, die 165 Meter hoch ist.
  5. Kapelle der Blumen: Die Little Church of the West ist die älteste Hochzeitskapelle in Las Vegas und wurde 1942 erbaut.
  6. Die berühmte Fremont Street: Diese Straße ist die zweitbekannteste Straße in Las Vegas und beherbergt das erste Casino der Stadt, das Golden Gate, welches 1906 eröffnet wurde.
  7. Die größte Anzeigetafel der Welt: Die Fremont Street Experience verfügt über eine LED-Anzeige, die über 460 Meter lang und 27 Meter hoch ist – die größte der Welt.
  8. Black Book: In Las Vegas gibt es ein „Black Book“, das Personen auflistet, die in Casinos in Nevada verboten sind.
  9. Die Mafia: Las Vegas wurde in den 1940er und 1950er Jahren maßgeblich von der Mafia geprägt, die in das Casino- und Unterhaltungsgeschäft investierte.
  10. Das Las Vegas Sign: Das berühmte „Welcome to Fabulous Las Vegas“ Sign wurde 1959 von Betty Willis entworfen.
  11. The Strip: Der Las Vegas Strip ist etwa 6,8 Kilometer lang und beherbergt viele der bekanntesten Casinos und Hotels der Stadt.
  12. Hotelzimmer: Las Vegas verfügt über etwa 150.000 Hotelzimmer und ist damit eine der Städte mit den meisten Zimmern weltweit. Zum Vergleich: In New York stehen nur 60.000 Hotelzimmer zur Verfügung.
  13. Die Bellagio-Fontänen: Die beeindruckenden Wasserspiele vor dem Bellagio Hotel sind auf einer Fläche von 3,2 Hektar angelegt und können bis zu 140 Meter in die Höhe schießen.
  14. Die größte Goldnugget: Im Golden Nugget Casino befindet sich die größte Goldnugget der Welt, die „Hand of Faith“, die 27,2 Kilogramm wiegt.
  15. Las Vegas Monorail: Die Monorail verbindet einige der bekanntesten Hotels und Casinos entlang des Las Vegas Strip.
  16. Drive-Thru-Hochzeiten: In Las Vegas gibt es Kapellen, die Drive-Thru-Hochzeiten anbieten, bei denen Paare im Auto heiraten können.
  17. Der Vulkan am Mirage: Das Mirage Hotel verfügt über einen künstlichen Vulkan, der mehrmals täglich ausbricht und Feuer, Wasser und Musik kombiniert.
  18. Keine Uhren: In den Casinos von Las Vegas sind keine Uhren zu finden, damit die Besucher die Zeit vergessen und länger spielen.
  19. Die größte Casino-Fläche: Das Venetian Resort Hotel und Casino hat die größte Casino-Fläche in Las Vegas, mit über 11.000 Quadratmetern.
  20. Heiratsstatistik: Las Vegas ist weltweit bekannt als Heiratsmekka, mit etwa 300 Hochzeitskapellen und mehr als 80.000 Heiratslizenzen, die jährlich ausgestellt werden.
  21. Ägypten in Las Vegas: Das Luxor Hotel und Casino ist eines der markantesten Gebäude am Strip und hat die Form einer schwarzen Pyramide. Es verfügt auch über eine Nachbildung der Sphinx und einen Obelisken.
  22. Das Neon Museum: In Las Vegas gibt es ein Museum, das sich der Geschichte und Kultur der Stadt durch ihre Neon-Leuchtreklamen widmet. Das Neon Museum erstreckt sich über 2,6 Hektar und beherbergt mehr als 200 restaurierte Neon-Schilder.
  23. Einwohnerwachstum: Las Vegas ist eine der am schnellsten wachsenden Städte in den Vereinigten Staaten, mit einer durchschnittlichen jährlichen Bevölkerungszunahme von 2,2%.
  24. Las Vegas ist eine grüne Oase: Trotz der Wüstenlandschaft gibt es in Las Vegas zahlreiche Golfplätze, Parks und Gärten, die den Einwohnern und Besuchern die Möglichkeit bieten, die Natur zu genießen.
  25. Die jährlichen Besucher: Las Vegas zieht jährlich über 42 Millionen Besucher an, die sowohl die Casinos und Unterhaltungsmöglichkeiten als auch die zahlreichen Konferenzen, Messen und Veranstaltungen besuchen, die in der Stadt stattfinden.

Las Vegas ist zweifellos eine faszinierende und einzigartige Stadt, die so viel mehr zu bieten hat als nur Casinos und Partys. Diese 25 Fakten sind nur ein kleiner Einblick in die vielen Aspekte, die diese schillernde Wüstenstadt so interessant machen.

Weitere Beiträge:

Stromverbrauch von Las Vegas im Vergleich zu anderen GroßstädtenLas Vegas Spiel (Royal) – Das ultimative Würfelspiel für echte ZockerWas sind Hoodoos? Die faszinierende Welt der erstaunlichen GesteinsformationenLas Vegas vs. Macau – Welche Stadt solltest du besuchen?Stadt in Nevada 4 Buchstaben? RENO!Was kostet der Eintritt in den Bryce Canyon Nationalpark?Wie kalt ist es im Winter in Las Vegas?Der ultimative Anfänger-Guide zu Slot-Maschinen in Las Vegas

Naomi

Möchtest du die berühmte Stadt der Sünde in den USA besuchen? Dann bist du hier genau richtig. Auf diesem Blog beantworte ich alle Fragen, die du zu Las Vegas haben könntest, und gebe dir nützliche Insider-Tipps, damit du deinen Urlaub in Sin City perfekt planen und genießen kannst. Nutze meine Erfahrung und lass dich von mir durch die glitzernden Straßen von Las Vegas führen.

Neueste Beiträge

link to Die MSG Sphere von Las Vegas: Geschichte, Bau und Zukunft

Die MSG Sphere von Las Vegas: Geschichte, Bau und Zukunft

Neulich habe ich einen alten Freund aus der Studienzeit getroffen, der mir begeistert von seinem letzten Besuch in Las Vegas erzählte. Doch diesmal sprach er nicht nur über die berühmten Casinos...

Weiterlesen

link to Nevadas Geisterstädte – eine Reise in die Vergangenheit

Nevadas Geisterstädte – eine Reise in die Vergangenheit

Nevadas Geisterstädte sind stumme Zeugen einer Zeit, in der der Bergbau das Schicksal vieler suchender Seelen bestimmte. Einst blühende Gemeinschaften, die durch die Jagd nach Reichtum entstanden,...

Weiterlesen

25 Fakten über Las Vegas – überraschend, spannend und interessant | Viva Las Vegas (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Catherine Tremblay

Last Updated:

Views: 5929

Rating: 4.7 / 5 (47 voted)

Reviews: 94% of readers found this page helpful

Author information

Name: Catherine Tremblay

Birthday: 1999-09-23

Address: Suite 461 73643 Sherril Loaf, Dickinsonland, AZ 47941-2379

Phone: +2678139151039

Job: International Administration Supervisor

Hobby: Dowsing, Snowboarding, Rowing, Beekeeping, Calligraphy, Shooting, Air sports

Introduction: My name is Catherine Tremblay, I am a precious, perfect, tasty, enthusiastic, inexpensive, vast, kind person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.